NähCram

NähCram Logo

Hochzeitskleid

hochzeitskleid

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mein Kleid zeigen, dass ich gestern bei der Hochzeit meiner Schwester getragen habe.

hochzeitskleid hochzeitskleid

Ich habe es natürlich selbst genäht. Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, dass ich ein Kleid mit Spitze möchte. Ich bin eigentlich überhaupt kein Kleidermensch, aber für die Hochzeit meiner Schwetser wollte ich unbedingt eins haben.

Also habe ich mir Stoff gekauft und mein Schnittmuster ausgedruckt. Die beiden Stoffe habe ich bei Abgenäht.de gefunden. Ich habe mich für die Farbe Petrol entschieden, passend zum Jersey gab es die Spitze.

Ich habe mich für s’Kleid entschieden. Ich habe lediglich den Rock etwas abgeändert. Ich habe hier einen Tellerrock angenäht, das Kleid schwingt nun so schön.

Damit die Spitze noch etwas besser zu Geltung kommt, habe ich das Rückenteil aus Jersey nur zur Hälfte zugeschnitten. Den oberen Teil habe ich nur aus Spitze genäht. Was mir persönlich sehr gut gefällt.

hochzeitskleid hochzeitskleid

Da ich schon schwaze Schuhe zuhause hatte, wollte ich noch einen kleinen schwarzen Akzent setzen und die Farbe nochmals mitaufnehmen. Ich habe also ein Satinband besorgt und einfach um die Taille geschwungen. (Nachdem ich die Bilder gemacht habe, habe ich das Band links und rechts in der Seitennaht noch etwaas fixiert)

hochzeitskleid hochzeitskleid

Ich habe mich beim Kleid für den tiefen Ausschnitt entschieden und das ganze ohne Ärmel genäht.

hochzeitskleid hochzeitskleid

Zu guter Letzt habe ich mir noch Ohrringe gemacht, passend zum Kleid aus demselben Stoff.

hochzeitskleid

Die Hochzeit war super schön, sehr entspannt und einfach traumhaft.

An dieser Stelle wünsche ich meiner Schwester und ihrem Mann nochmals alles Gute und nur das Beste auf ihrem gemeinsamen Lebensweg!

Eure Carmen