NähCram

NähCram Logo

Fasnet

fasnet

Guten Morgen ihr Lieben

Na hattet ihr ein schönes Wochenende und eine tolle Fasnachtszeit? Meine Zeit war richtig toll. Denn ich war über die Fasnet in meiner Heimat.

Ich zeige euch hier nur ganz kurz und knapp meine neuen Kostüme.

fasnet fasnet

Ich habe von der lieben Maria Breuer von Adejocas einen bezaubernden Stoff bekommen. Er fühlt sich so toll auf der Haut an. Ich habe mich für ein 50er Jahrekleid mit Patticoat entschieden. Ich habe mich hierfür für sKleid entschieden und den Rock erweitert. So richtig schön zum drehen. Natürlich musste ich noch einen Unterrock aus Tüll nähen.

fasnet fasnet fasnet

Da ich jeden Tag mindestens ein Kostüm brauche, an manchen Tagen (zum Beipsiel am Rosenmontag auch 2), mussten natürlich noch ein paar andere Kostüme her.

Einmal eine Eule. Ganz schlicht und einfach. Hier habe ich lediglich den Umhang und das Shirt genäht. Das Shirt ist das Rocking Roses. Den Haarreif hat meine liebe Schwester gebastelt.

fasnet

Für den Umzug am Rosenmontag musste es etwas warems sein. Hier habe ich mich für eine Giraffe entschieden. Die Hose ist eine abgewandelte Skadi von Mamili1910. Mein Pulli ist das MissWohlgefühl und den kuschligen Wellnesfleece habe ich bei Buttinette gekauft.

fasnet

Habt noch eine schöne Woche!

Eure Carmen