NähCram

NähCram Logo

Weihnachtsgeschenke mal anders

Leon Guenter

Einen schönen Abend!

Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage und habt sie im Kreise eurer Liebsten genossen! Denn genau das habe ich getan.

Ich habe den Heiligabend mit meiner Familie mit Tante, Onkel, Cousins, Oma, Geschwister und mit meinem Neffen verbracht. Es war Leons erstes Weihnachten. Er was abends ganz schön erschöpft.

Toni Guenter

Ich kann euch heute nun auch endlich meine Weihnachtsgeschenke zeigen.

Ich habe für meine Mama, für meine Oma und für meinen Papa Bilderrahmen gemacht. Wie ihr ja wisst habe ich seit November einen Plotter.

Da meine beiden Opas und eine meiner Omas leider schon verstorben sind, wollte ich meinen Eltern und meiner Oma eine besondere Freude und eine besondere Erinnerung machen.

Martha Andreas

Die Gesichter meiner Großeltern und meines Neffen! Ich bin erstaunt wie gut das geklappt hat, denn es war mein erstes mal mit Vinylfolie. Ein bisschen stolz bin ich auf die Beleuchtung. Diese habe ich mit Hilfe meines Freundes selbst gelötet.

So und nun verabschiede ich mich bis 30.12. von euch, denn ich fliege ein paar Tage nach Mailand.

Genießt die letzten Tage im Jahr 2016 und lasst es euch noch gut gehen!

Eure Carmen