NähCram

NähCram Logo

Näh-ABC - G

Naeh-ABC

Huhu Ihr Lieben!

Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr hattet eine schöne Woche. Bei uns war die ganze Woche grau und bewölkt, aber mit den steigenden Temperaturen war das gar nicht so schlimm. Man kann endlich wieder Fahrrad fahren und mit dem Hund rausgehen ohne komplett von oben bis unten eingepackt zu sein. Die Bäume und Blumen fangen an zu blühen und ich liebe den Duft der Blüten!

Heute erkläre ich euch Begriffe mit G.

Garn

Was das ist, ist wohl allen klar. Ich möchte euch aber zu gutem Garn raten. Billiggarn reißt oft schon direkt beim nähen, oder es reißt schnell, wenn man die Kleidung trägt. Ich denke ihr kennt es alle: Das Nähen macht nur halb so viel Spaß, wenn ständig der Faden reißt. Das bringt einen auf die Palme.

Für Testprojekte beispielsweise eignet sich das Billiggarn wunderbar – aber wenn es drauf ankommt, solltet ihr immer auf gute Qualität achten. Zusätzlich führt das Billiggarn oft durch kleine Knötchen zu einem unsauberen Fadenbild.

Ich verwende am liebsten das Allzweckgarn von Gütermann. Weitere hochwertige Nähgarne in verschiedenen Farben und Ausführungen findet ihr auch bei Amann, Mettler und Snaply. Wenn ihr gern Biogarne verwendet, werdet ihr bei der Stoffbotin fündig.

Ihr solltet für den Oberfaden und für den Unterfaden immer das gleiche Garn verwenden. Verwendet man hier unterschiedliche Garne, kann dies auch zu einem unsauberen Fadenbild beitragen.

Gegengleich (Spiegelverkehrt)

Gegengleich bedeutet, das das Schnittteil gespiegelt wird. Dazu legt man das Schnittmuster auf den rechts auf rechts gefalteten Stoff und schneidet einmal komplett außenherum. Dadurch erhält man zwei Schnittteile, die Gegengleich sind. Gegengleich ist das selbe wie die doppelte Stofflage die ich euch bei D schon erklärt habe.

Naeh-ABC

Geradstich

Der Geradstich wird auch oft Steppstich genannt. Er ist der wichtigste Stich beim nähen, der mit jeder Nähmaschine genäht werden kann. Jede Näharbeit, außer das Versäubern der Nahtzugabe oder Knopflöcher, können damit genäht werden.

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!

Eure Carmen