NähCram

NähCram Logo

Minigeldbeutel

Geldbeutel

Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte einen kleinen Geldbeutel nähen, der in jede Hosentasche und noch so kleine Handtasche passt. Da dachte ich mir, das kann ja nicht so schwer sein, also habe ich mir selbst etwas ausgedacht.

Er besteht aus zwei Fächern. Passend für etwas Kleingeld und Scheine.

Am oberen Rand ist es abgerundet.

Ich habe mich für Kunstleder für außen und Baumwolle für innen entschieden und gleich eine Anleitung dazu erstellt.

Das Schnittmuster ist 10cm breit und 21cm lang. Die Nahtzugabe ist hier bereits enthalten.

Geldbeutel Geldbeutel Geldbeutel

Als erstes wird die Trennung der beiden Fächer im Bruch sowie der Außenstoff und Innenstoff zugeschnitten. Da ich ich für Kunstleder als Außenstoff etschieden habe, muss hier nichts verstärkt werden. Wenn ihr euch zum Beispiel für Baumwolle entscheidet, müsst ihr zusätzlich noch Vliseline in den gleichen Maßen ausschneiden.

Die Trennung wird aus Innenstoff und Vliseline zugeschnitten.

Geldbeutel Geldbeutel

Der nächste Schritt ist das Aufbügeln der Vliseline auf die Trennung und gegebenenfalls auch auf den Außenstoff.

Geldbeutel

Nun faltet ihr die Trennung einmal in der Mitte und bügelt die Bruchkante um.

Geldbeutel Geldbeutel

Als nächstes legt ihr die Trennung auf den Innenstof (auf die rechte Seite). Achtet darauf, das die geschlossene Kante nach oben zur Rundung zeigt. Die offene Kante liegt unten. Diese liegt bei 8cm.

Geldbeutel Geldbeutel

Legt nun den Außenstoff rechts auf rechts (die schönen Seiten schauen sich an) auf den Innenstoff und steckt sie zusammen. Ich habe mich hier für Klammern entschieden, da Stecknadeln Löcher im Kunstleder hinterlassen.

Jetzt wird einmal runderum genäht. Ich habe mich für den Geradstich entschieden. Am unteren Rand wird eine Wendeöffnung von ca. 4cm gelassen. Die Nahtzugabe wird abgeschnitten. An der Wendeöffnung wird sie stehen gelassen.

Geldbeutel Geldbeutel

Nun wird das ganze gewendet und rundherum knappkantig abgesteppt. Am oberen Rand und auf der Vorderseite wird nun mittig je ein Druckknopf angebracht. Ich habe einen von Snaply verwendet.

Geldbeutel

Das Ganze wird jetzt von unten ca. 8cm nach oben geklappt und wieder rundherum abgesteppt.

Geldbeutel

Fertig ist der Minigeldbeutel